Pressemitteilungen

StayFriends und IP Deutschland schließen Freundschaft

06.05.2010 13:48

Sag' mir, wen Du suchst, und ich sag' Dir, wo er steckt...nach diesem Prinzip funktioniert StayFriends.de - die führende europäische Schulfreunde-Community. IP Deutschland ist das jüngste "Mitglied" im Freundeskreis. Ab sofort übernimmt IP Deutschland die exklusive Vermarktung der Display-Werbeflächen des sozialen Netzwerks.

Mit dem Schulfreunde-Netzwerk, das aktuell eine Reichweite von 7,22 Mio. Unique User verzeichnet, hat IP Deutschland den sechsten externen Mandanten ins Vermarktungsportfolio aufgenommen und sichert sich damit die Position als größter deutscher Social-Media-Vermarkter. Damit wird der Kölner Vermarkter bei Werbekunden punkten. StayFriends liefert die richtigen Argumente für einen Werbeauftritt - hohe Reichweiten, starkes Wachstum und eine Zielgruppe mit hoher Nutzertreue. Social Media sind ein sehr wert- und wirkungsvoller Baustein im Marketing-Mix und mit dem richtigen Fingerspitzengefühl eingesetzt, ein Weg zur Kundenbindung. Dafür bietet StayFriends.de viel Fläche - angefangen bei der Nutzerstartseite (MemberHome) und Logout-Seite über die Profilseiten sowie Kontaktlisten bis hin zur Personensuche, im Bereich Klassenfotos oder im Postfach - eben überall dort, wo Menschen sind. Neben der Vielfalt an Werbeflächen gibt es auch eine Vielfalt an Werbeformen: Super Banner, Wide Skyscraper, Medium Rectangle, Flash Layer, Wallpaper, Tandem Ad, Maxi Ad, PopUnder und Festplatzierungen.

Die Strategie des Medienvermarkters, sich im Rahmen der Marktkonsolidierung stärker aufzustellen und die Position im Relevant Set zu stärken ist aufgegangen. "Wir haben unsere Hausaufgaben gemacht. Wir schließen Zielgruppenlücken und haben in punkto Bewegtbild vorgelegt. Mit rund 76 Mio. Video Views und Bewegtbildmöglichkeiten 2.0 sind wir der Top-Vermarkter bei Bewegtbild. Mit StayFriends beweisen wir nun, dass wir auch beim Thema Display-Vermarktung punkten.", freut sich Paul Mudter, Geschäftsleiter Interactive bei IP Deutschland: "Mit StayFriends.de haben wir eine weitere führende Online-Community im Portfolio und können damit unsere Wettbewerbsposition in jeder Hinsicht sichern. Wir steigern die Reichweite unseres Werbe-Netzwerks erheblich und können so unseren Werbekunden eine noch größere Vielfalt an Werbeintegrationen anbieten - nicht zuletzt wird dank StayFriends.de das Vermarkter-Ranking kräftig durchgerüttelt."

Eine Partnerschaft, von der auch Karsten Giernalczyk, VP Business Development Europe der StayFriends GmbH, überzeugt ist: "IP Deutschland hat bereits Erfahrung in der erfolgreichen Vermarktung von Social Networks bewiesen. StayFriends.de ist mit seiner sehr großen Reichweite und dem klaren Fokus auf das Thema alte Schulfreunde eine wertvolle Ergänzung für das IP-Vermartkungsportfolio. Mit inzwischen 10 Mio. registrierten Nutzern - Tendenz weiter deutlich steigend - ist StayFriends die klare Nummer 1 in Deutschland bei Nutzern 30+. Wir sind überzeugt mit IP Deutschland einen idealen Partner gefunden zu haben und freuen uns auf eine spannende Zusammenarbeit."

StayFriends.de bietet die Möglichkeit, Freunde wiederzufinden und alte Bekanntschaften aufleben zu lassen. Im Unterschied zu vielen anderen Online-Communitys sind die Mitglieder von StayFriends.de eher älter (30- bis 40-Jährige). Da die Mitglieder offensichtlich nicht mehr die Schulbank drücken und ihr eigenes Geld verdienen, verzeichnet StayFriends.de einen hohen Anteil an einkommensstarken Nutzern mit einer höheren Schulbildung. StayFriends.de ist somit nicht nur eine hervorragende Plattform, um mit Freunden zu kommunizieren, sondern bildet auch den perfekten Rahmen für eine innovative Markenkommunikation.

Über StayFriends:

Die StayFriends GmbH ist ein führender Anbieter von Online Communities für ehemalige Klassenkameraden und Freunde in Europa. Die im Jahr 2002 gegründete Firma betreibt Social Networking Plattformen mit insgesamt über 20 Millionen Mitgliedern in Deutschland (StayFriends.de), Österreich (StayFriends.at), der Schweiz (StayFriends.ch), Frankreich (Trombi.com) und Schweden (StayFriends.se). Seit Januar 2004 ist die in Erlangen ansässige StayFriends GmbH eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von Classmates Online Inc. in Seattle/USA.

Weitere Informationen zur IP Deutschland unter www.ip-deutschland.de.

Zurück